Siena, mit Fahrrad oder Motorrad

BESTPREISGARANTIE!

Geben Sie den Code 6DEINOSTRI und erhalten Sie den Rabatt.

HOTEL für RADFAHRER und
MOTORRADFAHRER
SIENA ZENTRUM

Preis-Leistungsverhältnis
Strategische Lage
Private Garage

ÜBER UNS

Für Radfahrer

In der Provinz von Siena gibt es viel Sehenswertes und zahlreiche Winkel, die Sie mit dem Rad entdecken und erkunden können. Unsere persönlichen Favoriten sind ohne Zweifel der Chianti, das Gebiet rund um die Crete Senesi und die Val D’Orcia. Das hügelige Gelände und die fast gänzliche Abwesenheit von ebenen Streckenabschnitten machen das Durchfahren dieser Gegend zu einem einmalig schönen Erlebnis, dass deshalb aber eher für relativ geübte Radfahrer zu empfehlen ist.

Unsere Standard Angebote

  • Geschlossener und videoüberwachter Unterstand für Fahrräder
  • Werkstattbereich, ausgerüstet für kleinere Reparaturen
  • Informationsservice und Reiseführer für Fahrradtouren
  • Möglichkeit, sich den lokalen Gruppen auf Fahrradausflügen zu verschiedenen Uhrzeiten anzuschließen
  • Streckenempfehlungen und technische Tipps von Experten
  • Großes Frühstücksbuffet (auf Anfrage auch zu vorgezogener Stunde), um mit der richtigen Dosis an Energie in den Tag zu starten

Angebote auf Nachfrage

  • Verschiedene Ersatz- und Zubehörteile im Hotel auf Lager
  • Waschservice für Radsport-Bekleidung bei Rückkehr von Trainingsrunden oder Ausflügen
  • Geschäft mit Fachwerkstatt in der Nähe
  • Fahrradverleih (Wir bitten um Anfrage zum Zeitpunkt der Buchung): Tourenräder, Rennräder, Mountain Bikes
  • Physiotherapeutische Betreuung und Massagen
  • Fitnessstudio und Fitness Center in 500 Meter Entfernung

Für Motorradfahrer

In unserer Gegend gibt es viele interessante Landstriche, die ideal für Motorradtouren sind (z.B. die Chianti Region, die Crete Senesi und die Val d’Orcia). Wir stellen gerne Landkarten mit motorradgerechten Routen zu Ihrer Verfügung, die Ihnen beim Entdecken der lokalen Weine (vom Chianti, über den Brunello di Montalcino und den Nobile di Montepulciano, bis hin zum Morellino di Scansano) helfen. Dies ist auch eine ausgezeichnete Gelegenheit, die sonstigen kulinarischen Spezialitäten dieser herrlichen Landstriche zu verkosten.

Unsere Standard Angebote

  • Sichere Garage mit Videoüberwachung für eine Gebühr
  • Informationsdienst und Führungen
  • Vorschläge über Routen

ZIMMER

Eine einzigartige Aussicht auf das historische Zentrum von Siena

Routen, Strecken und Orts- sowie Tour-Empfehlungen

Die Tour der 4 D.O.C.G Weine

Die Weinberge des Vernaccia, des Chianti, des Nobile und des Brunello. Die Tour ist ein Klassiker und Must-have für all jene, die die Region auf dem Rad erkunden wollen und verspricht Leckerbissen für Augen und Gaumen. Beim Fahren durch die traumhafte toskanische Landschaft, die verschlafenen Bergnester, die auf den Hügel thronen und die großartigen Kulturstädte, haben Sie die Möglichkeit, die hiesigen kulinarischen Spezialitäten für sich zu entdecken. Die erste Etappe der Tour ist San Gimignano, wo Sie auch den ersten der edlen D.O.C.G Weine verköstigen können: den Vernaccia di San Gimignano. Danach geht es weiter durch die Chianti-Hügel, wo der Chianti-Classico, der zweite der vier Weine, angebaut wird. Hier sind zwei Stopps vorgesehen, der erste in Radda und der zweite im Nachbarort Gaiole in Chianti. Die Entdeckungsreise führt Sie anschließend durch die Crete Senesi (eine durch Erosion geprägte Landschaft), bis zur Val di Chiana, wo Sie im zauberhaften Örtchen Montepulciano den dritten Wein, den Nobile di Montepulciano, probieren können. Die letzte Etappe ist unserer Lieblingsregion, der Val d‘ Orcia, mit ihren charakteristischen, auf Hügeln gelegenen Dörfchen (Pienza, San Quiricio d’Orcia und Montalcino) und vor allem der Produktion eines der weltweit am meisten geschätzten Weine, des Brunello di Montalcino gewidmet.

Eroica mit dem fahrrad

Für Liebhaber von Schotterwegen und des legendären, historischen Radsports der ersten Jahre des 20ten Jahrhunderts, gibt es keine bessere Strecke, als die EROICA (die Heldenhafte): 200 Km durch den Chianti, die Crete Senesi und di Val d‘Orcia, auf den ungeteerten Landstraßen, auf denen Fahrradgeschichte geschrieben wurde.

Val d’Orcia

im Herzen der Toskana, inmitten von Weinreben, Hügeln und Bergen, ist die Val d’Orcia, die Ecke der Toskana, die wir mit Abstand am meisten lieben. Das Grün der Weinberge und Hügel, mit einigen der berühmtesten Bergnester der Welt, die vielen Naturthermen und der atemberaubende Blick auf den Monte Amiata (ein Berg vulkanischen Ursprungs), tragen dazu bei, dass diese Region der Toskana ideal ist, um mit dem Rad erkundet zu werden. Während dieser Tour, zu der Sie sowohl in einer Gruppe, als auch eigenständig aufbrechen können, haben Sie die Gelegenheit, die Ortschaften Murlo und Montalcino zu besichtigen, den Gipfel des Monte Amiata zu erklimmen, ein Bad in den Naturthermen von Bagni San Filippo zu nehmen und die kleinen Dörfer Pienza und San Quirico d’Orcia zu bewundern.